Digitale Beweismittel tragen zur Aufdeckung landesweiter Autodiebstähle bei - Cellebrite
Fallstudie

Digitale Beweismittel tragen zur Aufdeckung landesweiter Autodiebstähle bei

Fahrzeuge im Wert von insgesamt einer Million Pfund wurden während einer landesweiten kriminellen Operation aus London und dem Gebiet der Midlands gestohlen. Als die Täter verhaftet wurden, fand die Polizei belastende digitale Beweise wie Videos, Bilder und Nachrichten, die die Handlungen der Verdächtigen bestätigten und zu ihrer Verurteilung und Strafe führten.

Die zwei größten Herausforderungen:

  • Finden von belastendem Material, das zur Verurteilung der Verdächtigen beitragen würde.
  • Aufdecken eines landesweiten Rings von Fahrzeugdieben.