[vc_row][vc_column][vc_empty_space height=”50px”][/vc_column][/vc_row][vc_row css=”.vc_custom_1501184590502{margin-right: 5% !important;margin-left: 5% !important;}”][vc_column width=”2/3″][vc_column_text]

Extraktionen aus Mobiltelefonen zeigen den abgebrühten Rassismus von Scarsella.

Fünf unbewaffnete schwarze Demonstranten wurden am 23. November 2015 in North Minneapolis bei einem geplanten Akt des Inlandterrorismus von weißen Rechtsextremen erschossen. Allen Scarsella, der am 25. Februar 25 Jahre alt wurde, befindet sich seit der Schießerei in administrativer Segregation in einem Gefängnis von Minneapolis.

Artikel lesen

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_single_image source=”featured_image” img_size=”full”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space height=”50px”][/vc_column][/vc_row]