[vc_row][vc_column][vc_empty_space height=”50px”][/vc_column][/vc_row][vc_row css=”.vc_custom_1501184590502{margin-right: 5% !important;margin-left: 5% !important;}”][vc_column width=”2/3″][vc_column_text]

Opfer sagen bei einem Gerichtsfall im Zusammenhang mit sexueller Belästigung aus

Die Polizei von LaGrange nutzte die Services von Cellebrite, um gesendete und empfangene Textnachrichten zu erhalten, Telefonanrufe zu verfolgen und Internet-Websites herunterzuladen, die vom Mobiltelefon aus, das angeblich Martinez gehörte, besucht wurden. Ermittler verwendeten zudem extrahierten Text und Anrufe von einem Mobiltelefon, das Berichten zufolge vom 11-jährigen Opfer gebraucht wurde.

Artikel lesen

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_single_image source=”featured_image” img_size=”full”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space height=”50px”][/vc_column][/vc_row]